REZEPT DER WOCHE

REZEPT DER WOCHE

Gebratener Lachs auf Spinatbeet

Dieses leckere Rezept bringt am Abend eine extra Portion essentieller Aminosäuren und Omega 3 Fettsäuren auf den Tisch. Frischen Lachs kann man inzwischen auch in Bioqualität beim Discounter oder in jeder Fischabteilung im Supermarkt kaufen.

Zutaten für eine Tasse:

  • 100 g Baby Spinat
  • 1 kleine Zwiebel
  • 150 g frisches Lachsfilet mit Haut
  • 1 Zitrone

Zubereitung

  1. Den frischen Babyspinat gut waschen und abtropfen lassen.
  2. Die Zwiebel würfeln und in einer Pfanne mit heißem Öl andünsten lassen, danach vom Feuer nehmen und zur Seite stellen.
  3. In einer neuen Pfanne das Lachsfilet erst auf der fettigen Haut, ohne zusätzliches Fett anbraten und dann, nach etwa 5- 8 Minuten wenden und die Seite ebenfalls anbraten.
  4. Den Blattspinat in die noch warme Pfanne zu den Zwiebeln geben und untermischen, kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Lachs aus der Pfanne nehmen und die Haut entfernen.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft abschmecken.
  7. Auf einen Teller den Blattspinat anrichten und das gebratene Filet darauf servieren.

Fotonachweis: Pixabay