REZEPT DER WOCHE

REZEPT DER WOCHE

Hüttenkase- Porridge

Heute zeige ich Euch, wie ich Hüttenkäse zur kalten Jahreszeit am liebsten esse: nämlich warm und mit einer winterlichen, süßen Note.

Ganz anders, als mit Schnittlauch auf dem Brot, aber ihr werdet sehen, in diesem warmen Porridge macht der Käse im doppelten Sinne eine gute Figur.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Zutaten:

  • 30 g Haferflocken
  • 1 EL Leinsamen
  • 250 ml Mandel- oder Hafermilch
  • 125 g Hüttenkäse
  • 1 Prise Zimt
  • 2 entsteinte Datteln
  • 1 Feige
  • 1 EL Walnüsse
  • 1 Apfel

Zubereitung

  1. Milch in einem Topf zu kochen bringen, Leinsamen und Haferflocken einrieseln und kurz aufkochen lassen.
  2. Von der heißen Platte nehmen und etwa zwei Minuten mit einem Löffel langsam umrühren bis alles aufgequollen ist.
  3. Etwas abkühlen lassen.
  4. Den Hüttenkäse unterrühren und die weiteren Zutaten hinzugeben.
  5. Den gewaschenen und entkernten Apfel in kleine Stücke schneiden.
  6. Das warmes Porridge in eine Schüssel geben und mit den Apfelstücken servieren.

Fotonachweis: Pixabay